Buy in BG logo
  • +359 52 654 434
  • +359 894 477 341
Buy in Bulgaria nimmt 0 EURO Provision von den Käufern und bietet bei einem Immobilienkauf verschiedene attraktive Vergütungen.

Das Gebäude der Pharmaziefakultät an der MU - Varna bewirbt sich für den Titel Gebäude des Jahres

28.10.2015

Das neue Gebäude der Fakultät für Pharmazie an der Medizinischen Universität - Varna, das sich neben der Fakultät für Zahnmedizin und der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe erhebt, wurde ein Jahr nach dem ersten Spatenstich fertig errichtet und komplett ausgestattet.

Der moderne 9-stöckige Neubau, gelegen im Blvd. Tsar Osvoboditel, wurde auf einer feierlichen Zeremonie eröffnet und eingeweiht. Das Band wurde durch den Rektor der Universität Prof. Dr. Krassimir Ivanov und der Dekanin der Fakultät Prof. Dr. Diana Ivanova am 16.10.2015 offiziell geschnitten. Im erfolgreich realisierten Projekt sind ca. 9,5 Mio. Lewa angelegt, indem 1,5 Mio. Lewa davon vom Staatsetat eingeräumt sind.

  

Auf der feierlichen Veranstaltung hat der Rektor Prof. Dr. Ivanov die Rolle der Medizinischen Universität - Varna hervorgehoben, und nämlich hat er darauf akzentiert, dass die Hochschule in den letzten Jahren zu einem modernen und High-Tech-Zentrum geworden ist, das junge Leute nicht nur aus der Region und Bulgarien, sondern aus vielen Ländern weltweit anzieht - an der Medzinischen Uni - Varna studieren zur Zeit ca. 1.200 ausländischen Studenten, die aus aus 44 Ländern kommen.

Das neue Zuhause der Fakultät für Pharmazie verfügt über moderne und geräumige Hörsäle, Labor- und Büroflächen, Forschungslabors für biopharmazeutische Analyse, Chromatographie und Spektrophotometrie, Molekularbiologie, Nanotechnologien, Zellkulturen u.a. Im Gebäude sind noch eine eigene Bildungsapotheke mit Abteilung zur Arzneimittel-Herstellung, Lagerräume, Bibliothek, Buchhandlung, Sprachunterrichtssaal, Computerräume, Herbarium beherbergt.

Das neulich fertiggestellte Bauwerk ist ein von den nominierten Bewerbern um den Titel "Gebäude des Jahres", der am gleichnamigen Wettbewerb, organisiert durch The City Media Group unter der Schirmherrschaft des Ministeriums für Regionalentwicklung und Infrastruktur, teilnimmt.

Gegründet im Jahre 2002, stellt der Nationale Wettbewerb "Gebäude des Jahres" eine der renommiertesten Veranstaltungen im Bereich der Investitionsprojekte, Bauwesen und Architektur dar, und zeichnet die besten Leistungen im jeweiligen Jahr aus. Die stattlichsten Gebäude in Bulgarien, die jeweils eine Baunutzungsgenehmigung im Laufe des Jahres erhalten haben, nehmen am Wettbewerb teil und werden von einem maßgeblichen Preisgericht geschätzt. Unter den Mitgliedern der Jury sind Vertreter der Berufsverbände, Fach- und Businessleute sowie Unternehmer zu finden. Sachkundig bestimmen sie die Preisträger unter Berücksichtigung von komplexen Kriterien, und nämlich Standort und Zugänglichkeit, anliegende Infrastruktur, Integration und Umweltschutz, Architekturkonzept, Qualität der Bauausführung, Effizienz der verwendeten Baustoffen und Materialien, Wirksamkeit der angewandten Technologien und Lösungen u.a.

Die offizielle Zeremonie für Verleihung der Preise findet dieses Jahr am 9. Dezember statt.

Verfasserin: Nadezhda Ignatova



Die Website von Buy in Bulgaria verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf diesen Seiten surfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.



OK