Buy in BG logo
  • +359 52 654 434
  • +359 894 477 341
Buy in Bulgaria nimmt 0 EURO Provision von den Käufern und bietet bei einem Immobilienkauf verschiedene attraktive Vergütungen.

Wie haben sich die Immobilienpreise in den letzten fünf Jahren verändert?

30.08.2019

Der Immobilienmarkt hat sich in den letzten Jahren sehr dynamisch entwickelt. Die Preise variieren von niedrig bis hoch und umgekehrt. Aus diesem Grund haben wir in den letzten fünf Jahren eine kurze Stichprobe der Preise der Häuser in 6 der am meisten bevorzugten Stadtteile für den Kauf von Immobilien in Varna - Lewski, Tzveten, Briz, Trakata, Pobeda und Kolhozen Payar gemacht.

 So haben sich die Preise im Laufe der Jahre pro Quadratmetern verändert:

 

Der größte Preisanstieg wurde im Stadteil Tzveten wie folgt beobachtet:  

  • 1-zimmer - bis 203 € / qm teurer
  • 3-Zimmer - mit 210 € / qm teurer

sowie im Stadtteil Pobeda:  

  • 1 Zimmer - 215 € / qm teurer
  • 3-Zimmer - 167 € / qm teurer

Dies ist kein Zufall, denn im Laufe der Jahre haben sich hier wundervolle Wohnviertel gebildet - mit vielen Gebäuden, Neubauten, Geschäften, Kommunikationsmöglichkeiten und allem, was Sie brauchen.   Im Stadteil Trakata ist der geringste Preisanstieg, sogar ein Preisrückgang, wie folgt zu verzeichnen:  

  • 1-zimmer - mit 71 € / qm im Jahr 2019 billiger als im Jahr 2015
  • 2 zimmer - mit 9 € / qm höher 3-Zimmer - nur mit 28 € / qm auf  

Die Stadteile Levski, Briz und Kolhozen Pazar waren schon immer die beliebtesten in der Stadt und aufgrund dieser Tatsache ist die Veränderung des Immobilienpreises dort nicht so dramatisch und spürbar.



Die Website von Buy in Bulgaria verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf diesen Seiten surfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.



OK