Buy in BG logo
  • +359 52 654 434
  • +359 894 477 341
Buy in Bulgaria nimmt 0 EURO Provision von den Käufern und bietet bei einem Immobilienkauf verschiedene attraktive Vergütungen.

Nachrichten aus Bulgarien

3,45 Millionen Bulgaren surfen im Internet

Bis November 2009 haben die Internet-Nutzer in Bulgarien 3,45 Millionen erreicht, was 46 % der Bevölkerung ist.In Sofia sind die Internet-Nutzer mehr als 68 % der Bevölkerung, in Varna sind sie rund 60 %, in den grossen Städten- über 50 %.

04.12.2009

Mehr

Die Löhne in Deutschland steigen langsamer

 Die Löhne in Deutschland nach wie vor wachsen langsamer im Vergleich zu den übrigen europäischen Ländern, schreibt die Zeitung „Le Monde".Für den Zeitraum 1998-2008 haben die Lohnkosten in Deutschland stagniert, während in den Niederlanden, Frankreich, Polen und Dänemark haben sie von  20-35% gesti

03.12.2009

Mehr

11 neue Asteroiden entdeckten unsere Astronomen

Insgesamt elf neue Asteroiden wurden in den letzten Monat vom Bulgarischen Welt-Raum Observatorium IAU A 79. Das Zentrum für kleine Himmelskörper im Solarsystem an der Union auf der Internationalen Raumstation ( Harvard ) gab zu und bezeichnete mit vorläufenden Bezeic

02.12.2009

Mehr

Die Zertifizierung von Gebäuden

Die Zertifizierung von Gebäuden zielt die Bewertung und Überprüfung der Einhaltung von regulatorischen Anforderungen der Energieeffizienz und Durchführung von Maßnahmen zur Energieeinsparung zur Verbesserung der Energie-Merkmale der Gebäuden. Man bescheinigt je

27.11.2009

Mehr

Totes Meer wird sich bis Jahre 2050 austrocknen

Wegen der Politischen Konflikte im Nahen Osten könnte sich das Tote Meer bald zu einem kleinen See verwandeln, schreibt MIGnews. Die getroffene, notwendige Maßnahmen für Rettung des berühmtesten Salzsee in der Welt im Hinblick der kontinuerlichen Konflikte werden unmöglich sein. Die Küstenl

26.11.2009

Mehr

Abkürzungen in Russland

Das russische Postunternehmen beabsichtigt 33 000 Post-Mitarbeiter oder 8%  vom gesammten Personal einzuschränken. Bei ungünstiger Entwicklung der wirtschaftlichen Verhältnisse werden die Abkürzungen höher sein.

25.11.2009

Mehr

Die

Russland sieht keine besondere Nutzen dem EU-Programm „Östliche Partnerschaft" zu widerstehen. Das Programm zielt darauf ab, die Europäische Union mit den Ländern der ehemaligen Sowjetblock zu vereinigen und enger zu machen. Bis diesem Moment Russland zeigte nicht einmal Feindseligkeit zu di

24.11.2009

Mehr

Neuer Rekord beim Goldpreis

Der Goldpreis erreichte diesen Morgen einen neuen Rekord. An den Börsen in New York und Hong Kong erreichte der Edelmetall eine Preis von 1 164 $ für Unzen.  In den letzten Monat erhöhete der Preis des Goldes an dem Weltmarkt mit 10%.

23.11.2009

Mehr

Die Russischen Touristen bevorzugten Baltschik

Ungefähr 21 500 Russen haben 227 Tousende Übernachtungen in dieser Saison realisiert. Ihre durchschnittliche Aufenthaltsdauer betrug über 10 Tage, die relativ zu anderen Ortschaften in der nördlichen Küste des Schwarzen Meeres  einen Rekord markiert. Die Gäste aus Russland sind an zweiter S

20.11.2009

Mehr

Firebox überwandt die 25-Prozente Barriere

Der Marktanteil der Browser Firebox überwandt zum ersten Mal die Barriere von 25%, zeigen die letzten Tatsachen von Net Applications, zitiert von TechNews.bg. Die letzte Woche arbeiteten mit Firebox 25,1% von allen Internetbenutzer auf der Welt. Die Erhöhung ist auf Kosten von In

19.11.2009

Mehr

NASA fand wasser auf dem Mond

„ Signifikante Menge" gefrorenes Wasser war auf dem Mond gefunden, berichteten von der Amerikanischen Cosmosagentur NASA. Die Endeckung wurde nach der erfolgreichen Mission von NASA, während der  eine Satelitte und eine  Rakete LCROSS zum Mond  geschossen wurden. Die heutige Entdeckung unte

18.11.2009

Mehr

Wir erwarten mit mehr als 45 Taus. Touristen

Mit mehr als 45 Taus. ausländische Touristen erwartet Bulgarien während dieser Wintertouristsaison. Es sind 260 Charteflüge mit 7 Flugträger und zwei neue Flugzeuglinien von Varschava und Katovitsa nach Sofia verhandelt. Das kündigte der Stellvertretende Minister für Tourismus Ivo Marinov a

17.11.2009

Mehr

1 ... 40 41 42 43 44 45 46 47



Die Website von Buy in Bulgaria verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf diesen Seiten surfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.



OK