Buy in BG logo
  • +359 52 654 434
  • +359 894 477 341
  • bbproperties2005
Buy in Bulgaria nimmt 0 EURO Provision von den Käufern und bietet bei einem Immobilienkauf verschiedene attraktive Vergütungen.

Alle Züge in den Niederlanden nunmehr auf Strom aus Windkraft

17.01.2017

Sämtliche Züge in den Niederlanden werden nunmehr durch Elektrizität, erzeugt von Windturbinen, betrieben, heißt es in der offiziellen Pressemitteilung der Nationalen Eisenbahngesellschaft Nederlandse Spoorwegen.

Foto: Shuttersttock

"Ab 1. Januar fahren unsere Züge zu 100% mit Windkraft", hat der Sprecher der Gesellschaft mitgeteilt. Die revolutionäre Einführung ist ein Ergebnis der Zusammenarbeit mit dem niederländischen Unternehmen Eneco, welchem der Zuschlag bei der vor zwei Jahren durchgeführten Ausschreibung erteilt wurde. Die Firma hat einen Vertrag mit 10 Jahre Laufzeit abgeschlossen. Die Umstellung von allen Zügen auf Strom aus Windenergie war für Anfang 2018 geplant, jedoch haben sich die Fachleute früher dafür entschieden.

Die für eine Stunde durch eine Windturbine produzierte Stromenergie vermag die Bewegung von einem Zug für eine Strecke von beinahe 200 km sicherzustellen, erklären von Eneco und Nederlandse Spoorwegen. Alltäglich befördert die Nationale Eisenbahngesellschaft über 500 Tausend Fahrgäste in 5500 Zügen. Die Gesellschaft rechnet damit, dass zum Jahre 2020 die Energiekosten pro Fahrgast um 35 % im Vergleich zu 2005 reduziert werden.



Die Website von Buy in Bulgaria verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf diesen Seiten surfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.



OK