Buy in BG logo
  • +359 52 654 434
  • +359 894 477 341
  • bbproperties2005
Buy in Bulgaria nimmt 0 EURO Provision von den Käufern und bietet bei einem Immobilienkauf verschiedene attraktive Vergütungen.

Das traumhafte Büro – aufblasbar und in eine Ranze passend

21.11.2016

Immer mehr Leute arbeiten als Freelancers oder aus der Ferne, sodass was nämlich ein Büro bedeutet, immer mehr ein dehnbarer Begriff wird. Konferenzgespäche von Cafés aus zu führen ist nicht die tollste Idee, die Co-Working-Offices lassen einem keinen freien Raum und die Arbeit von zu Hause kann als isolierend gefunden werden.

Jedoch hat der Architekt Dzi Jan eine ideenreiche Erfindung – aufblases, persönliches Büro, das in eine Ranze passt und zudem temporäres Arbeiten an den verschiedensten Plätzen ermöglicht. Dzi Jan arbeitet auch als Freiberufler und sucht auf Wege zur Lösung der Probleme, auf die er selbst stößt. Sein Projekt entwickelt er anlässlich des durchs Magazin Metropolis organisierten Wettbewerbs zum Thema "Das Büro der Zukunft". Die Architekten sind dazu herausgefordert, es zu visualisieren, wie eine Officestelle in 5 Jahren aussehen wird. 

   

 

 

Das Luft-Büro wird sich in wenigen Sekunden aufpumpen lassen und aus einigen Niveaus bestehen – die erste matte Schicht verhindert die neugierigen Blicke, und eine weitere wird die Sonnenenergie zu Elektrizität umwandeln. Luftkissen sorgen für die Wärmedämmung.

 

 

So Dzi Jan werden in den nächsten 5 Jahren das Mitreisen und die durch Autopiloten gesteuerten Wagen so üblich und verbreitet sein, dass dort, wo heutzutage die Parkplätze sind, freie Räume entstehen, die zu Parkanlagen mit Stellplätzen für mobile Offices verwandelt werden können. Diese Sonderzonen werden Strom, Wi-Fi-Internet und WC-Räume bereitstellen, sodass jeder freie Mitarbeiter eine Idee näher an der Natur arbeiten können wird.

Diese Idee ist allerdings immer noch nur ein Projekt.

Verfasserin: Nadezhda Ignatova



Die Website von Buy in Bulgaria verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf diesen Seiten surfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.



OK